Katholische Grundschule Uedding
Katholische Grundschule Uedding

Schulfest

Alle zwei Jahre veranstalten wir ein Schulfest. Zu einem bestimmten Thema wird im Unterricht gearbeitet, gebastelt, gesungen etc.. Das Schulfest ist der krönende Abschluss und wird von den Kindern mit Begeisterung angenommen und mitgestaltet. Nach einem gemeinsamen Beginn mit einem Lied, Tanz und/ oder einer sportlichen Vorführung haben die Kinder immer viel Spaß an den verschiedenen Ständen. Im August 2009 fand unser Schulfest unter dem Motto "Kinder im Straßenverkehr" statt. Es gab einen Bewegungsparcours mit Rollern, einen Nagelbalken, eine Torwand, ein Verkehrsquiz, ein Glücksrad und eine Wasserbombenmaschine. An  einem Stand konnten mit etwas Geschick Äpfel geangelt, Fahrräder geflickt und Stofftaschen mit Ampelmännchen bedruckt werden. Unser Polizist Herr Schrammen zeigte anhand eines Dummys eindrucksvoll, was bei einem Unfall passiert, wenn Kinder im Auto nicht angeschnallt sind oder ohne Helm Fahrrad fahren. Die Feuerwehr gab Einblick in ihre Arbeit und erklärte den Kindern das Feuerwehrauto. Wer von den vielen Aktivitäten hungrig geworden war, konnte sich mit Kaffee und Kuchen oder Würstchen und Salat stärken. Es war ein rundum gelungenes Fest!

Nur dank der tatkräftigen Elternunterstützung können wir das Schulfest in dieser Form alle zwei Jahre realisieren. Wir freuen uns und sind dankbar, so engagierte Eltern zu haben!

 

Hier am Glücksrad gab es viel zu gewinnen!
Am Kuchenbuffet gab es dank der tatkräftigen Unterstützung der Eltern ein tolles Angebot.
Gar nicht so einfach, mit eingeschränktem Sichtfeld, den Geschicklichkeitsparcours zu meistern!