Katholische Grundschule Uedding
Katholische Grundschule Uedding

Herzlich willkommen auf unserer Website!

 

07.08.2020

 

Liebe Eltern der KGS Uedding,


wir hoffen, dass Sie die Sommerzeit auch unter den besonderen Umständen nutzen konnten, um neue Kraft zu tanken für die nächsten Wochen und Monate.


Das Schulministerium veröffentlichte die Vorgaben zum Präsenzunterricht für den Beginn des neuen Schuljahres, zunächst mit einer Gültigkeit bis zum 31.08.2020. Hierin enthalten sind auch die Angaben, die wir zur Planung des neuen Schuljahres benötigen:


Folgende Maßnahmen gelten als „A und O“ der Schutzvorkehrungen in der Schule:

   → Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung

   → Abstand halten

   → Hände waschen

   → Lüften

   → Sofortiges Isolieren von SchülerInnen mit coronatypischen Symptomen


Zur Umsetzung dieser Maßnahmen gelten folgende Regeln:


1. Textile Mund-Nasen-Bedeckungspflicht („Maske“) besteht für alle Personen, die unser Gelände betreten. Dies gilt auch für unsere Schülerinnen und Schüler. Am festen Sitzplatz in der Klasse darf die Maske während des Unterrichts abgelegt werden. Bitte üben Sie mit Ihrem Kind das hygienische An- und Ablegen der Maske.

Geben Sie Ihrem Kind immer mindestens eine Ersatzmaske mit und waschen sie alle benutzten Masken täglich bei mindestens 60 Grad.
Visiere/Schilde werden vom Robert-Koch-Institut als weniger sicher eingestuft. In NRW ist deshalb das Tragen eines solchen Schutzes anstelle einer Maske nicht erlaubt.


2. Es werden feste Lerngruppen gebildet, die unsererseits genau dokumentiert werden.

Diese Gruppen sind neben dem Klassenverband und der OGATA-Gruppe auch Fördergruppen. Ihr Kind kann also mehr als zwei festen Gruppen angehören. Wichtig ist, dass zwischen allen gebildeten Gruppen keine Durchmischung stattfindet. Deshalb wird es bei uns verschiedene Anfangs- und Schlusszeiten sowie versetzte Pausen geben. Die Kinder gehen täglich von 8.15 Uhr bis 8.30 Uhr auf direktem Wege in ihren Klassenraum. Ein Abwarten vor dem Schultor vor 8.15h ist ausdrücklich zu vermeiden (Coronaschutz).


In der Zeit vom 12.08.2020 bis 14.08.2020 endet der Unterricht für die Schülerinnen und Schüler der 2., 3. und 4. Klassen nach der 4.Stunde in der Zeit von 11.30 Uhr bis 11.45 Uhr.


Ab dem 17.08.2020 gelten voraussichtlich die neuen Stundenpläne. Diese werden in den ersten Schultagen in den Klassen bekannt gegeben.


3. Wie bisher müssen sich alle Kinder beim Ankommen in der Schule die Hände waschen. Auch zwischendurch (nach den Pausen, dem Sportunterricht im Freien, etc.) werden wir die Kinder immer wieder auffordern, dies zu tun.


4. Da nach den neuesten Erkenntnissen ein 5-minütiges Stoßlüften nicht ausreicht, um die Aerosole in der Luft ausreichend zu „verdünnen“, werden wir Türen und Fenster dauerhaft öffnen. Der so entstehende Durchzug sorgt allerdings auch möglicherweise für eine Kühle im Raum. Bitte geben Sie ihren Kindern je nach Wetterlage deshalb eine Jacke oder einen Hoodie mit, die/der ggf. angezogen werden kann.


5. Zeigen sich bei Ihrem Kind nur geringste Krankheitszeichen (Schnupfen, Unwohlsein, Durchfall, etc.), sind Sie verpflichtet, es zuhause zu halten und zu beobachten. Nehmen die Symptome innerhalb von 24 Stunden zu oder treten weitere auf (Husten, Fieber etc.), müssen Sie Kontakt zu Ihrem Kinderarzt aufnehmen und die weitere Vorgehensweise abstimmen. Kinder, die in der Schule Krankheitszeichen zeigen, werden umgehend isoliert und müssen von den Eltern SOFORT abgeholt werden. Bitte überprüfen Sie in diesem Zusammenhang, ob Sie Ihre aktuelle Telefonnummer bei uns hinterlegt haben.


Trotz aller Vorgaben und Regeln freuen wir uns, dass es nun bald wieder losgeht. Wir haben geplant, alle Fächer in gewohntem Umfang zu unterrichten. Einzig der Schwimmunterricht wird erst später starten und - in Abhängigkeit vom Hygienekonzept des Schwimmbades - in veränderter Form stattfinden. Nähere Informationen erhalten Sie, sobald wir selbst etwas wissen.


Weitere Informationen erhalten Sie auf den Elternpflegschaftsabenden. Über alle Änderungen werden Sie auf dem Laufenden gehalten. Unsere Homepage aktualisieren wir, sobald es Änderungen oder Ergänzungen gibt. Bitte schauen Sie dort regelmäßig nach.


Wir alle wünschen Ihnen und Ihren Familien nun noch ein paar schöne Sommertage.


Mit freundlichen Grüßen


Das Kollegium der KGS Uedding

 

 

Informationen zur Einschulung am 13.08.2020

 

Liebe Eltern,


das Ministerium gab diese Woche die Vorgaben zur Planung der Einschulung Ihrer Kinder bekannt. Diese Informationen möchten wir hiermit an Sie weitergeben:


Gerne möchten wir diesen besonderen 1. Schultag mit Ihren Kindern und Ihnen feiern und Sie an unserer Schule willkommen heißen. Aus organisatorischen Gründen und um die Vorgaben der Corona-Schutzverordnung umsetzen zu können, gestalten wir für jede Klasse am Donnerstag, 13.08.2020, eine eigene Einschulungsfeier.


Für die Klasse 1a beginnt diese um 9.00 Uhr,


für die Klasse 1b beginnt diese um 10.30 Uhr.


Jedes Kind darf von maximal 2 Personen begleitet werden.


Bitte kommen Sie pünktlich zur angegebenen Zeit.


Alle Kinder sitzen auf einer der Turnbänke. Die Schultüten bleiben bei den Erwachsenen. Die Begleitpersonen suchen sich auf dem Gelände unmittelbar hinter den Bänken einen Stehplatz. Achten Sie auf den Abstand von 1,5m zu anderen Familien!

Es besteht während des gesamten Aufenthalts Maskenpflicht. Die Kinder dürfen an ihrem Platz ihre Maske ablegen. Bitte üben Sie das hygienische An- und Ablegen der Maske unbedingt mit Ihrem Kind im Vorfeld!


Wir starten mit einer kurzen Begrüßung. Anschließend geht die Klassenlehrerin mit den Kindern in ihren Klassenraum zur ersten „Schulstunde“, die ca. 45 min. dauern wird.


Alle Begleitpersonen müssen unter Wahrung der Abstandsregeln in unmittelbarer Umgebung ihrer Stehplätze bleiben. Mitarbeiter der OGATA und die Schulleitung stehen für Fragen zur Verfügung. Auch füllen in dieser Zeit alle Personen einen Bogen aus, der zur Nachvollziehbarkeit möglicher Infektionsketten dient. Bitte denken Sie auch hier an die Abstandsregeln!


Ihre Kinder kommen im Klassenverband zurück. Bitte nehmen Sie sie in Empfang und verlassen Sie dann zügig das Schulgelände.


Die beiden Klassenpflegschaftssitzungen (Elternabende) können ebenfalls aus Infektionsschutzgründen nicht wie angekündigt am selben Tag stattfinden. Diese planen wir auf dem Schulhof.

Die neuen Termine lauten:


Klasse 1a am Dienstag, den 18.08.2020 um 19 Uhr,


Klasse 1b am Mittwoch, den 19.08.2020 um 19 Uhr.


Hier möchten wir Sie bitten zu beachten, dass nur ein Erziehungsberechtigter und keine Kinder teilnehmen dürfen.


Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern noch ein paar schöne Sommertage bis zum Schulbeginn und freuen uns, dass es nun bald losgeht!


E. Bronckhorst und M. Hagen

   Schulleitungsteam                            

 

S. Stevens-Vauth, C. Holtz und C. Busch

   Klassenlehrerinnen

 

A. Albrecht und Karin Helbig

   OGATA-Teamleitung

 

 

 

Förderverein bewirbt sich erfolgreich um Zuwendung bei der

Sparda-Spendenwahl!

 

Alljährlich schüttet die Sparda-Bank West e.V. Überschüsse aus SparDaGewinnsparen für gemeinnützige Aktionen aus. Dieses Jahr

konnten sich die ersten 100 Bewerber, zu denen unser Förderverein glücklicherweise zählte, über eine Zuwendung für die digitale

Ausstattung der Schule

in Höhe von 4.000 EUR freuen.

 

Dieser Betrag wird vom Förderverein voraussichtlich für die weitere

Nutzung der digitalen Lernplattform „Schoolfox“, sowie in die

Anschaffung zusätzlicher Tablets investiert werden.

 

 

 

 

 

 

"Die Zukunft liegt in den Herzen unserer Kinder"

 

 

Unser Ziel ist die Gestaltung der Schule als Ort des Lernens und Lebens, an dem sich Kinder und Erwachsene wohl fühlen, sich gegenseitig wertschätzen und gemeinsam miteinander und voneinander lernen.

 

Verankert im Schulprogramm sehen wir unsere Stärken darin, dass wir

  • selbstständiges Lernen durch offene Unterrichtsformen fördern
  • ein umfassendes Betreuungsangebot stellen
  • mit den Eltern eine konstruktive Zusammenarbeit pflegen
  • das schulische Lernen durch Projekte und außerschulische Aktivitäten bereichern
  • vielfältige Feste an der Schule und in Mönchengladbach (mit-) gestalten
  • eine enge Zusammenarbeit mit den umliegenden Kindergärten und Schulen in Mönchengladbach pflegen

 

Unsere Schule

 

 

Termine

Sie wollen nichts verpassen oder vergessen?

Informieren Sie sich auf unserem Terminplan!

Aktuelles

Hier informieren wir Sie über Neuigkeiten an der katholischen Grundschule Uedding.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Unsere Schule

In unserer Schule legen wir besonderen Wert auf ein gutes Lernklima und ermöglichen jedem Kind durch individuelle Förderung seinen persönlichen Lernweg.

 

Unterricht

Ein differenzierender Unterricht und ein anregungsreiches Schulleben sollen dazu beitragen, die Schüler in ihren individuellen Stärken und Schwächen zu fördern und zu fordern.

OGATA / Betreuung

Wir haben an unserer Schule zwei verschiedene Betreuungsangebote, zwei OGATA-Gruppen (Offene Ganztagsschule) und die alternative Betreuung bis 13.35 Uhr. Träger beider Maßnahmen ist der Verein zur Betreuung von Schulkindern e.V.